luziwuzi

regie: ruth brauer-kvam
bühne: michaela mandl
musikalische leitung: kyrre kvam

theater rabenhof wien

premiere: 15. februar 2024
www.rabenhoftheater.com

der vogelhändler

regie: bernd mottl
bühne: friedrich eggert
musikalische leitung: anthony bramall

gärtnerplatztheater münchen

premiere: 26. jänner 2024
www.gaertnerplatztheater.de

die lustige witwe

regie: bernd mottl
bühne: friedrich eggert
musikalische leitung: andrea sanguineti / arne willimczik

goper köln

premiere: 3. dezember 2023
www.oper.koeln/de/

mata hari

regie: isabella gregor
bühne: karl fehringer, judith leikauf
musikalische leitung: andreas partilla

gärtnerplatztheater münchen

premiere: 23. märz 2023
uraufführung
www.gaertnerplatztheater.de

cloclo

regie: dirk schmeding
bühne: pascal seibicke
musikalische leitung: mino marani

staatstheater braunschweig

premiere: 3. dezember 2022
www.staatstheater-braunschweig.de

tootsie

regie: gil mehmert
bühne: judith leikauf, karl fehringer
musikalische leitung: andreas partilla

gärtnerplatztheater münchen

premiere: 7. juli 2022
www.gaertnerplatztheater.de

die fledermaus

regie: josef e. köpplinger
bühne: rainer sinell
musikalische leitung: zubin mehta

oper florenz
teatro del maggio fiorentino

premiere: 16. jänner 2022
www.maggiofiorentino.com

gärtnerplatztheater münchen

premiere: 7. april 2022
www.gaertnerplatztheater.de

gräfin mariza

regie: alexandra frankmann
bühne: walter vogelweider
musikalische leitung: georg fritzsch

badisches staatstheater karlsruhe

premiere: 11. dezember 2021
www.staatstheater.karlsruhe.de

orpheus in der unterwelt

regie: ruth brauer-kvam
bühne: kaja dymnicki
musikalische leitung: kyrre kvam

theater rabenhof wien

premiere: 14. februar 2020
www.rabenhoftheater.com

priscilla – königin der wüste

regie: gil mehmert
bühne: jens kilian
musikalische leitung: jeff frohner

gärtnerplatztheater münchen

premiere: 14. dezember 2017
www.gaertnerplatztheater.de

theater st.gallen

premiere: 23. februar 2019
www.theatersg.ch

on the town

regie: josef e. köpplinger
bühne: rainer sinell
musikalische leitung: michael brandstätter / stéphane fromageot

theater st.gallen

premiere: 9. dezember 2017
www.theatersg.ch

gärtnerplatztheater münchen

premiere: 26. april 2019
www.gaertnerplatztheater.de

die lustige witwe

regie: josef e. köpplinger
bühne: rainer sinell
musikalische leitung: anthony bramall

gärtnerplatztheater münchen

premiere: 19. oktober 2017
www.gaertnerplatztheater.de

viktoria und ihr husar

regie: josef ernst köpplinger
bühne: judith leikauf, karl fehringer
musikalische leitung: michael brandstätter

gärtnerplatztheater münchen

premiere: 16. juni 2016
www.gaertnerplatztheater.de

candide

regie: adam cooper
bühne: rainer sinell
musikalische leitung: marco comin

gärtnerplatztheater münchen

premiere: 17. dezember 2015
www.gaertnerplatztheater.de

oper köln

premiere: 4. dezember 2016

der opernball

regie: bernd mottl
bühne: friedrich eggert
musikalische leitung: marius burkert, marcus merkel

oper graz

premiere: 14. november 2015
www.oper-graz.com

gefährliche liebschaften

regie: josef ernst köpplinger
bühne: rainer sinell
musikalische leitung: andreas kowalewitz

gärtnerplatztheater münchen

(uraufführung) premiere: 22. februar 2015
www.gaertnerplatztheater.de

ausgezeichnet mit dem
deutschen musical theater preis 2015 in „fünf“ kategorien:
bestes kostüm-/maskenbild, beste musikalische Gestaltung, beste Darstellerin, beste Komposition, bestes musical

cinderella

regie: josef ernst köpplinger
buehne: judith leikauf, karl fehringer
musikalische leitung: juergen goriup

gärtnerplatztheater münchen

premiere: 17. jänner 2015
www.gaertnerplatztheater.de

tschitti tschitti bäng bäng

regie: josef ernst köpplinger
bühne: judith leikauf / karl fehringer
musikalische leitung: michael brandstätter

gärtnerplatztheater münchen

premiere: 30. april 2014
www.gaertnerplatztheater.de

der vetter aus dingsda

regie: bernd mottl
bühne: friedrich eggert
musikalische leitung: florian ziemen

badisches staatstheater karlsruhe

premiere: 8. dezember 2012
www.staatstheater.karlsruhe.de

woyzeck & the tiger lillies

inszenierung: stephanie mohr
bühne: miriam busch
musikalische leitung: christian kolonovits
es spielen: the tiger lillies

vereinigte bühnen wien

premiere: 24. september 2011

ausgezeichnet mit dem nestroy 2012 in der kategorie
beste regie: stephanie mohr
www.vbw.at

die lustige witwe

regie: lydia steier
bühne: susanne gschwender
musikalische leitung: martin hoff

deutsches nationaltheater weimar

premiere: 2. april 2011
www.nationaltheater-weimar.de

hello dolly!

regie: otto pichler
bühne: erwin bode
musikalische leitung: marc reibel, borys sitarski

landestheater linz

premiere: 30. oktober 2010
www.landestheater-linz.at

kiss me kate

inszenierung: barrie kosky
bühne: klaus gruenberg
www.klausgruenberg.de
musikalische leitung: koen schoots

Publikumspreis 2007/08 „Aufführung des Jahres“ TheaterGemeindeBerlin

komische oper berlin

premiere: 31. mai 2008
www.komische-oper-berlin.de

oper köln

premiere: 30. dezember 2009

die weberischen

inszenierung: stephanie mohr
bühne: miriam busch
musikalische leitung: christian kolonovits
es spielen die: tiger lillies

vereinigte bühnen wien

premiere: 28. august 2006

ausgezeichnet mit dem nestroy 2007 in der kategorie „spezialpreis“ (an stephanie mohr für die inszenierung)

volksoper wien

premiere: 17. mai 2008

hoffmanns erzählungen

regie & musikalisches gesamtkonzept: barrie kosky
bühne und licht: michael zerz
musikalische leitung: jörg ulrich krah

schauspielhaus wien

premiere: 10. september 2005

grand théâtre luxemburg

oktober 2005

wiener lächeln

inszenierung: barrie kosky
bühne: michael zerz
musikalische leitung: gerald wirth
es spielen/singen die: wiener sängerknaben

schauspielhaus wien

premiere: 14. september 2004

komische oper berlin

2005

poppea

regie & musikalische leitung: barrie kosky
bühne: michael zerz
musikalische arrangements: barrie kosky & jörg ulrich krah

schauspielhaus wien

premiere: 17. dezember 2003
www.schauspielhaus.at

berliner ensemble

mai 2004

edinburgh international festival

august 2007

sydney opera house

august 2009

ich bin o.k.

tanz-choreografie: renato zanella
initiative: katalin zanin
kulturverein ich bin o.k.

wiener staatsoper

premiere: 1998

die girls

regie: cuco wallraff
bühne: christine haberstock
musikalische leitung: johannes falkenstein

theater affekt berlin

premiere: 11. februar 1998

im weissen rössl

regie: alexander waechter
bühne: felix sakl
musikalische leitung: sergej dreznin

metropol wien

premiere: 12. april 1996

mascha kalekos liebeslieder

regie: alexander waechter
musikalische leitung: bernd van ham
es singt: tania golden

jüdisches kulturzentrum

premiere: 1994